Eine exzellente Bilanz!

31.07.2018

Es läuft bei uns in der Mahdentalstraße 116: Die Saison 2017/18 – das zeigt der Rückblick – war ein exzellenter Erfolg.

Besucheransturm auf Deutschlands erste mehrtägige Grillmesse

Herzstück des großen Saisonerfolgs ist zweifellos die Grill & BBQ, die im vergangenen Februar zum glühenden Hotspot der deutschen Grillerszene wurde: „Mit der Grill & BBQ haben wir ein völlig neues Messeformat geschaffen und den derzeit boomenden Lifestyle-Trend Grillen als Stand-alone-Messethema in den Fokus gerückt“, erklärt Geschäftsführer Ralph Hohenstein das Erfolgsrezept. Über 10.000 Besucher drängten an den zwei Messetagen in die Halle, flanierten durch die mit edelsten und neuesten Grillgeräten bestückten Messegänge, probierten Soßen, Dips und Bier, schnupperten an edlen Räucherhölzern und ergründeten die Geheimnisse der besten Fleischsorten – ein gewaltiger Premierenerfolg!

„Die ARTe ist jetzt die führende Messe für Kunst des 21. Jahrhunderts in der Metropolregion Stuttgart“

Das ist aber längst nicht die einzige Erfolgsgeschichte der vergangenen Messesaison: Mit der jungen ARTe wurde ebenfalls ein bedeutsamer Publikumsmagnet geschaffen. 2016 und 2017 zunächst noch zeitgleich im Doppel mit der Schwestermesse Antik & Kunst an den Start gegangen, bespielte junge Kunstmesse mit ihrer spritzig-jungen Offerte in diesem Jahr im Alleingang eine Ausstellungsfläche von 7.000 qm und lockte damit 5.000 begeisterte Kunstfreunde nach Sindelfingen. Die ARTe ist jetzt die führende Messe für Kunst des 21. Jahrhunderts in der Metropolregion Stuttgart.
Auch unsere weiteren Publikumsmessen, also die Internationale Briefmarken-Börse, der Sindelfinger Weihnachtsbasar, die Fisch & Reptil, die Antik & Kunst sowie die Haus & Energie, verzeichneten erfreuliche Besucherzahlen. Häufig wird die Ausstellungsfläche auch von externen Partnern für deren Fach- und Hausmessen gebucht, auch für Konzerte und große private Festivitäten ist die Halle eine sehr beliebte Sindelfinger Location.

Expansion ist angesagt

Die Saison war erfolgreich, die anstehenden Termine sind vielversprechend. Wie geht es jetzt weiter? Expansion und Investition sind angesagt, und zwar in mehreren Bereichen: Für die Büro- und Verwaltungsräume der Messe entsteht derzeit ein Neubau in Herrenberg-Gültstein. Die Messehalle bleibt selbstverständlich weiter in Sindelfingen.
Gleichzeitig planen wir, unsere Erfolgsschlager in Zukunft auch in andere Messestädte zu exportieren. Die Grill & BBQ findet z.B. vom 18. bis 20. Januar auch in der Messe Offenburg-Ortenau statt. Weitere Orte – auch für die ARTe – sind bereits im Visier.
Die „große Kleine“, wie die Messe Sindelfingen sich selbst im schwäbischen Understatement gerne nennt, freut sich schon jetzt auf eine aufregende neue Messesaison 2018/19!