Farbe, Glanz und Style fürs Fotoshooting: Erfolgreiches Pre-Opening von „The Zoom“ in der Messe Sindelfingen

14.10.2020

Mit „The Zoom“ hat die Messe Sindelfingen eine coole Fotoshooting-Location aus dem Hut gezaubert: 30 ausgefallene Settings warten seit dem 6. Oktober im Pavillon der Messe darauf, von Selfie-Fans als Fotokulisse zum Posen für Instagram und Co. entdeckt zu werden.

Das Pre-Opening war ein großer Erfolg …

Es herrscht begeisterte Geschäftigkeit. Junge Mädchen, meist zu zweit, oder Paare mit dem Smartphone in der Hand schreiten zielstrebig durch den Raum und steuern ihre nächste Lieblingskulisse an: ein leidenschaftlicher Tanz im Paillettenregen, Radfahren auf einem knallroten Luftballon-Tandem vor himmelblauem Hintergrund, Stillstehen wie eine kostbare Puppe in einer Vitrine, Kritzeln mit dem Riesenfarbstift auf der Comicwand … über 30 verschiedene Settings bilden die Hintergründe und Motive für das ganz persönliche Fotoshooting.

Die Stile und Farben sind ganz verschieden, das Scheinwerferlicht ist perfekt. „Wir haben bewusst ein Arrangement mit großer Vielfalt angelegt“, erklären die jungen Projektleiterinnen Lisa Othegraven und Isabelle Hirschelmann von der Messe Sindelfingen. Die Zielgruppe von „The Zoom“: Kreative Selbstverwirklicher, selbstbewusste Eigeninszenierer, beste Freundinnen und Freunde und natürlich Influencer … Leute, die sich gerne mit Fotos in ihren Social-Media-Kanälen in Szene setzen und dabei auf ausgefallene Kulissen stehen.
Aber auch als vielfältiges “Foto-Atelier“ für Familienfotos mit Kindern, Papas, Mamas, Opas und Omas ist die Hintergrundlandschaft bestens geeignet.

Damit das Outfit auch stets zum jeweiligen Hintergrund passt, stehen Beauty-Stops und Umkleidekabinen bereit. Wer weder posen noch fotografieren mag, kommt in der eigens eingerichteten „Hochdorfer“-Bier-Area auf seine Kosten – ideal auch für eine Shooting-Pause …
Zwei Stunden sind als Dauer für den Foto-Event in „The Zoom“ vorgesehen, die Location kann aber auch für Geburtstage, Junggesellinnenabschiede oder zum Beispiel für Weihnachtsfeiern gebucht werden. Selbstverständlich sind alle Abläufe in „The Zoom“ streng coronakonform.

Informationen und Eintrittskarten gibt es unter www.the-zoom.de