Wer wird Schwäbischer Grillmeister?

13.02.2020

Bald krachen die Kruschten! Am 1. März findet die dritte Württembergische Grillmeisterschaft statt. Noch sind wenige Plätze frei ... Jetzt bewerben!

Die Württembergischen Grillmeister von 2019 - Die BBQ Rebellenzoom


Amateurteams aus ganz Deutschland gehen in Sindelfingen an den Start und geben alles am Rost, um mit einem 4-gängigen BBQ-Menü die Jury zu überzeugen. Der Ort des Turniers um den heißen schwäbischen Titel ist ein Hotspot der Grillszene: Die Meistergriller zaubern ihre Grillkunstwerke auf dem Außengelände der Messe Sindelfingen, wo zeitgleich die inzwischen dritte „Grill & BBQ“ stattfindet.


„Bis zum 20. Februar nehmen wir noch Bewerbungen an“, erklärt Projektleiterin Sabine Goldemann von der Messe Sindelfingen. 7 Grillteams aus ganz Deutschland haben bereits für die Württembergische Grillmeisterschaft ihre Bewerbung eingereicht und werden am 1. März in Sindelfingen um den begehrten schwäbischen Titel konkurrieren:
My Grill-BBQ AND MORE, Die BBQ Rebellen, die Rhein Main BBQ Society, die Aartal BBQ Crew e.V., die Brandstifter, Kalle an Friends und die Gruppe TECKsas BBQ.

Den Preis für das Gewinnerteam stiftet diesmal die Sponsorenfirma Napoleon: „Das württembergische Meisterteam erhält den berühmten Rogue SE 525 in Edelstahl, einen hochwertigen Gasgrill mit Sizzle Zone und einem Infrarot-Heckbrenner“, erzählt Sabine Goldemann.
Überdies winkt den frisch gebackenen württembergischen Meistern eine Teilnahmekarte für die Deutsche Grillmeisterschaft am ersten Augustwochenende in Fulda. Doch nicht nur die Jury darf auf der Grillmeisterschaft ihre Favoriten küren. Goldemann: „Das Publikum darf darüber abstimmen, welches Team am besten den Grill-Spirit rüberbringt. Dafür gibt es dann einen extra Pokal."

Selbstverständlich ist die Württembergische Grillmeisterschaft auch GBA-zertifiziert. Die Projektleiterin erklärt, was das bedeutet: „Die German Barbecue Association e.V., also GBA, ist ein renommierter eingetragener Verein, der die Förderung der Grill- und Barbecue-Kultur in Deutschland und die Pflege des hohen Freizeitwerts des Grillens als Kulturgut zum Ziel hat. Sie veranstaltet neben der großen Deutschen Grillmeisterschaft in Fulda offiziell lizenzierte Grillmeisterschaften, bei denen großer Wert auf den Dialog mit der Öffentlichkeit, Teams, Ausstellern, Spezialcaterern und Sponsoren gelegt wird – wie es auch jetzt bei unserer Württembergischen Grillmeisterschaft der Fall ist.“

Und wie sieht der Weg zum Württembergischen Grillmeister nun aus? „Die antretenden Teams werden am Grill – streng nach der Wettkampfordnung der GBA – vor den Augen von Jury und Publikum ein 4-gängies BBQ-Menü zubereiten“, erklärt Sabine Goldemann.

Die Speisenfolge ist festgelegt:
1. Bratwurst mit Beilage
2. Fisch mit Beilage
3. „Surprise“ – die individuelle Kreation aus dem Warenkorb
4. Dessert mit Beilage.


Bei der Bewertung der zubereiteten Menüs spielen unterschiedliche Kriterien eine Rolle: „Der Garzustand ist dabei ebenso wichtig wie der Geschmack und der perfekte Biss des Grillguts, die geschmackliche Gesamtharmonie spielt aber ebenfalls eine wichtige Rolle“, erläutert Sabine Goldemann. „Meist haben die Teilnehmerteams schon im Voraus trainiert und teilen sich die Arbeitsgänge nach einem sorgfältig ausgeklügelten und erprobten System auf: Der Grillvorgang selbst, das Heizen, das Marinieren und Würzen, das Tischmanagement … Die Meistergriller sind da perfekt synchronisiert.“

Eine heiße Kulisse und den fachlich-kulinarischen Kontext für die Württembergische Grillmeisterschaft liefert in Sindelfingen wie gewohnt ein nicht minder bedeutendes Grillereignis: Die Grill & BBQ, 2018 etabliert als erste mehrtägige Grillmesse Deutschlands, findet insgesamt drei Tage lang – vom 28. Februar bis zum 1. März – statt. Neben einer beeindruckenden Auswahl an topaktuellen Grillgeräten und hochwertigem Grillgut wird die Verkaufsmesse mit ihren rund 80 Ausstellern auch eine reiche Auswahl an Gewürzen, Saucen, Marinaden, Grillbüchern und -zeitschriften sowie an flüssigen Begleitern wie Bier, Whisky und Wein präsentieren. Anspruchsvoll ist auch das Rahmenprogramm auf der Messe: Neben einer Vielzahl an Showvorführungen von prominenten Grillern und Profis finden auch Grillwettbewerbe und ein Gewinnspiel fürs Publikum statt, bei denen ebenfalls tolle Napoleon-Grills gewonnen werden können.
Die dritte Württembergische Grillmeisterschaft startet am 1. März um 11 Uhr auf dem Außengelände der Messe Sindelfingen. Die Siegerehrung erfolgt um 17.30 Uhr auf der Messebühne.

Alle Informationen zur Grill & BBQ 2020 und zur Württembergischen Grillmeisterschaft finden Sie hier